Wir über uns

Firmengeschichte

Auf dieser Seite möchten wir Ihnen über unser Familienunternehmen berichten.

Wir blicken auf eine bereits über 87 jährige Tradition zurück, die sich mittlerweile in der 3. Generation fortsetzt.         

Fertigung um ca.1957

Alles begann im kleinen Dörfchen Oberndorf mit dem „Firmengründer – der Pantoffelmann“ Kurt Präßler. Er begann 1932 mit der Herstellung von Holzpantoffeln. Im Jahre 1952 wurde die Produktion auf die Herstellung von Holzschnallenschuhen für das regionale Handwerk umgestellt, da zu dieser Zeit im Bauhandwerk eine hohe Nachfrage für dieses Produkt bestand. Die Produktion fand damals noch in der hauseigenen Wohnung statt. Die Produkte wurden überwiegend regional an kleine Schuhgeschäfte verkauft. Aufgrund der Nachfrage erfolgte im Jahre 1958 dann die Umstellung der Fertigung auf Hauspantoffeln, die bis in die Wendezeit hinein gefertigt wurden. Sein Schwiegersohn übernahm den Betrieb 1992. Gemeinsam mit seiner Frau stellten sie in der hauseigenen Fertigung bis 2008 Pantoffeln für jedermann her und verkauften diese auf örtlichen Märkten im Thüringer Raum.

Seit 2008 wird das Unternehmen in 3. Generation von deren Sohn Gunar Födisch im Nachbarort fortgeführt. Hier kümmert sich das Pantoffelmann-Team mit Herz und Hand um den örtlichen und online-Vertrieb von hochwertigen Hausschuhen und Ostprodukten des regionalen Handwerks. In unserem Sortiment finden Sie Hausschuhe, Filzwaren und bekannte Ostalgie-Produkte in vielen verschiedenen Ausführungen.

Wir hoffen die kurze Historie des Pantoffelmann´s hat Ihnen gefallen und wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern in unserem reichhaltigen Produktsortiment. Sollten Sie Fragen haben, schreiben Sie uns eine E-Mail.

Ihr Pantoffelmann Team